Jetzt bist du dran!

Wir hoffen, dass dieses Special dir bei der Zusammenstellung einer guten Futterration für dein altes Pferd geholfen hat. Was du jetzt gelernt hast:

  • Woran du erkennst, dass dein Pferd älter wird.
  • Wie du beurteilen kannst, ob dein Pferd ein gutes Gewicht hat.
  • Worauf du bei einem älteren Pferd achten solltest.
  • Was die häufigsten Krankheiten bei alten Pferden sind.
  • Was du in Bezug auf die Raufuttermenge bei alten Pferden beachten solltest.
  • Welches Ergänzungsfutter für alte Pferde geeignet ist.
  • Wie du dein altes Pferd in Bewegung hältst und warum Bewegung so wichtig ist.
  • Was Beispielfutterrationen für alte Pferde sein können.

Persönliche Fütterungsberatung?

Unsere Fütterungsexperten beraten dich gern

Dass dein Pferd älter wird und spezifische Bedürfnisse hat, ist eine Tatsache. Mit den oben genannten Hilfspunkten sorgst du aber dafür, dass dein Pferd auf eine angenehme Weise alt wird. Außerdem erkennst du rechtzeitig, wann du einen Experten hinzuziehen musst.

Hast du noch Fragen? Dann kontaktiere gern einen unserer Experten. Schick uns eine Email: Fuetterungsberatung@pavo.net

Oder rufe uns an: +49 4447 7429810.

Dr.Patricia Sitzenstock


Agarwissenschaftlerin

Linda Roost


Fütterungsberaterin

Antje Bossig


Fütterungsberaterin

Haftungsausschluss Dies ist eine Ausgabe von Pavo. Die vollständige oder teilweise Übernahme von Artikeln ist nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung durch Pavo gestattet. Obwohl Pavo diese Online-Publikation mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt hat, übernimmt Pavo keine Haftung für etwaige Fehler und/oder Unvollkommenheiten.